Liebe Freundinnen und Freunde des Karnevals,
zwischen dem 11.11. und Aschermittwoch verwandelt sich unsere Heimatstadt in eine närrische Metropole voller Farbenpracht und Ausgelassenheit.

Gerade in einer Zeit, in der sich viele Menschen gedankenlos von Althergebrachtem trennen, ist es besonders wichtig Tradition und Brauchtum in Erinnerung zu rufen.
Allerdings gilt es diese Werte mit dem Fortschritt zu vereinen, damit der Karnevalsverein auch den Herausforderungen der Zukunft entsprechen kann. Viele Beispiele beweisen – nicht nur im Karneval – dass man nicht unreflektiert an den "altbewährten" Strukturen kleben darf. So wie sich die Gesellschaft verändert, müssen die Vereine Schritt halten. Das hat nichts mit der naiven Anpassung an die Trends des Zeitgeistes zu tun, sondern ist eine wesentliche Voraussetzung, um den Erhalt und die Vielfalt der Vereine auch in Zukunft zu sichern.

Dies darf auch in unserem Verein nicht blind geschehen, sondern mit Augenmaß, so dass der Karneval seine Lebendigkeit und seine Attraktivität nicht verliert.

Sämtliche Veranstaltungen sind jedoch nur durch das Engagement unserer Vereinsmitglieder möglich! Diese investieren nicht nur viel Zeit und "Herzblut", sie sind auch immer wieder bereit dem Verein finanziell unter die Arme zu greifen. Gerade in einer Zeit, wo vornehmlich von Krisen die Rede ist, ist dieses Engagement bemerkenswert!

An dieser Stelle möchte ich deshalb auch besonderes diesen Menschen "Danke" sagen. Ohne sie würde es die Karnevalsvereine und auch die vielen verschiedenen Karnevalsveranstaltungen in unserer Stadt nicht geben!

Ich wünsche Ihnen im Namen aller Aktiven eine schöne Karnevalsession mit vielen neuen Erkenntnissen, aber vor allen mit viel Freude und Spaß an unserem Baesweiler Karneval.

Mit herzlichen Bosswiller Alaaf
Erich Theil, Vorsitzender des Festkomitee Baesweiler Karneval e.V.

Erich Theil

 

Dr. Willi Linkens

Liebe Freunde des Baesweiler Karnevals,
als Bürgermeister der Stadt Baesweiler freue ich mich sehr, dass Sie die Internetseiten des Festkomitees Baesweiler Karneval besuchen.

Das Festkomitee Baesweiler Karneval hat schon seit vielen Jahren eine sehr ansprechende Homepage, die immer wieder in hervorragender Weise aktualisiert wird. Durch diese Homepage wird der Baesweiler Karneval den Bürgerinnen und Bürgern anschaulich in seiner Lebensfreude vorgestellt. Insbesondere die vielen Neubürgerinnen und Neubürger erhalten einen umfassenden Eindruck über die so wichtige Pflege des rheinischen Brauchtums "Karneval".

Das Motto des Festkomitees Baesweiler Karneval heißt „Alle unter einer Kappe”. Die Narrenkappe vereinigt die unterschiedlichen Vereine und Gruppierungen des Baesweiler Karnevals zu einem bunten Ganzen. So gelingt es nicht nur, die Termine aufeinander abzustimmen, sondern den Freunden des Karnevals eine bunte Mischung aus Saal- und Straßenkarneval zu präsentieren.

Gäbe es diesen Grundsatz „Alle unter einer Kappe” nicht, so würde es den Baesweiler Karnevalisten wohl auch kaum gelingen, in jedem Jahr das Rathaus zu stürmen und mich in Ketten zum Festzelt zur Eröffnung des Straßenkarnevals zu "schleppen".

Ich lade Sie nun ein, sich auf dieser Seite umzuschauen und bin sicher, dass Sie sich entscheiden werden, gemeinsam mit uns bei bester Laune den Baesweiler Karneval zu feiern.

Ich bin froh, dass es das Festkomitee Baesweiler Karneval gibt, denn es stellt ein wichtiges Bindeglied im Zusammenwachsen unserer Stadt auf kultureller Ebene dar. Die Karnevalisten aus allen sieben Stadtteilen in vielen Gesellschaften und Vereinen stellen eine Einheit in bunter, lustiger Vielfalt dar. Hierüber freue ich mich als Bürgermeister ganz besonders. So danke ich allen verantwortlichen Mitgliedern des Festkomitees Baesweiler Karneval - insbesondere dem Vorsitzenden Dieter Hummes sowie dem Präsidenten Andreas Kick - für das überaus große ehrenamtliche Engagement. Natürlich spreche ich diesen Dank ebenso im Namen der Damen und Herren des Rates und der Verwaltung der Stadt Baesweiler aus. Ganz besonders auch namens aller Baesweiler Bürgerinnen und Bürger.

Verbunden mit einem dreimol kräftigen Bosswiller Alaaf grüße ich Euch recht herzlich
Dr. Willi Linkens, Bürgermeister von Baesweiler