Seit mittlerweile 39 Jahre laufen die Fäden des Baesweiler Karnevals im Festkomitee zusammen. Hier sind alle Vereine unter dem Motto:

Alle unter einer Kappe

zusammengefasst und pflegen das Karnevalsbrauchtum in Baesweiler. Auf den folgenden Seiten wollen wir, das meistens etwas im Hintergrund arbeitende Festkomitee Baesweiler Karneval 1976 e.V. und die Ehrengarde, näher vorstellen.

Deutscher Kinder Hospiz Verein

Für den guten Zweck

Der Erlös vom Pin-, Orden- und Weckemännchen-Verkauf geht zu 100% an den ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst der Region Aachen.

Traditionell lädt die Ehrengarde der Stadt Baesweiler zum ersten Highlight des Jahres ein. Angemeldet haben sich 20 befreundete Gesellschaften, die zum Teil ihre Prinzen, Prinzenpaare und Dreigestirne mitgebracht haben. Nicht zu vergessen die Kindertollitäten die immer wieder toll anzusehen waren. Die Tollitäten sangen ihre neuen Lieder und die Garden zeigten ihre neuen Tänze. Es war ein abwechslungsreiches Programm, das alle Facetten des Karnevals beinhaltete.

Regie führte Markus Theil der auch alle Vereine eingeladen hatte. Gewohnt locker und leger führte unser Präsident Andreas Kick durch das Programm.

Für das leibliche Wohl sorgten die Gardisten mit ihren Damen, unsere Mariechen, und weitere fleißige Helferinnen und Helfer, ohne die eine solch große Veranstaltung gar nicht durchzuführen wäre. Ein herzliches „DANKESCHÖN“ an alle dafür.

Alle Tollitäten und Hauptakteure wurden von unserem Prinzenpaar, Prinz Erich I und ihrer Lieblichkeit Prinzessin Tina, mit dem Prinzenorden geehrt. Das Prinzenpaar mit ihrem Gefolge bewunderten alle Darbietungen von der Bühne aus, und mussten auch das ein oder andere Mal mit singen und tanzen.

Alle waren sich einig, es war wieder ein schöner Sonntag um mit Freunden zu feiern.